• News
  • News

News

Treu bis in die Rente.

Die Firma Haufe feierte ihre Firmenjubilare, die die 72-jährige Firmengeschichte maßgeblich mitgetragen haben.

Der Usinger Anzeiger schreibt am 24. August 2019:

Die Jubilare von links: Martin Bender, Michaela Knoth, Pit Burkert, Karina Kattner, Geschäftsführer Murat Usta, Conny Zerlik, Tanja Riegel, Erik Selk, Valentina Pitkowski, Wolfgang Glöde und Klaus Eberhardt. Foto: Hammerschmied

Insgesamt 285 Jahre Erfahrung bringen die Jubilare in die 72-jährige Geschichte der Firma Haufe ein. Gut ausgebildet seien diese treuen Mitarbeiter, die für das Unternehmen durch dick und dünn gegangen sind und noch gehen werden, betonte Geschäftsführer Murat Usta. Dies sei für die zwölf Jubilare ein sehr wichtiger und besonderer Tag. "Sie repräsentieren ein Unternehmen, das in einem komplizierten Wettbewerb steht, in dem man besser sein muss als die anderen", so Usta. Der Geschäftsführer rief die Jubilare nicht nach den Jahren der Zugehörigkeit auf, sondern ließ durch Los entscheiden, wer wann an der Reihe war. Wir halten uns an die Jahreszahlen. 40 Jahre sind Conny Zerlik und Wolfgang Glöde dabei. Zerlik hat mit der Ausbildung bei Haufe begonnen und soll, so Usta, noch lange der Firma erhalten bleiben. Der wie ein bunter Hund bekannte Glöde habe Dinge entwickelt, die andere nicht nachbauen können. Usta: "Wir sind glücklich, dass er uns auch als Rentner zur Seite steht".
Auf 30 Jahre bringen es Karina Kattner, die Frau mit großer Erfahrung in der Wickeltechnik und der Maschinenflüsterer Martin Bender, der eine nicht tickende Maschine schnell wieder zum Ticken bringt. Auf 20-jährige Betriebszugehörigkeit blicken zurück: Valentina Pitkowski, eine fleißige Mitarbeiterin, der Allrounder Klaus Eberhardt, der für so vieles zuständig ist, Erik Selk, das Führungs- und Organisationstalent und Pit Burkert, der wie Selk die harte Schule im Zweigbetreib in Beierfeld/Erzgebirge durchgegangen ist, lobte Usta. Burkert werde jetzt auch Ausbilder und bringe Lehrlinge "voll auf die Spur". "Bei Tanja Riegel sehe ich immer ihre Effizienz und ihr Organisationstalent, insbesondere bei Messeauftritten des Unternehmens", unterstrich der Geschäftsführer.
Michaela Knoth sei die Ansprechpartnerin für die gesamte Belegschaft. Beide sind zehn Jahre bei Haufe. Aus familiären Gründen hätten Monique Seifert (20 Jahre) und Christiane Kern (25 Jahre) nicht aus Beierfeld anreisen können, bedauerte Usta.
Betriebsratsvorsitzender Daniel Weindinger richtete persönliche Worte an Conny Zerlik, die mit viel Überblick die Dinge meistert. Er, Weindinger, wünsche sich, "dass die Conny von der Lehre bis zur Rente der Firma treu bleibt". Die Jubilare von links: Martin Bender, Michaela Knoth, Pit Burkert, Karina Kattner, Geschäftsführer Murat Usta, Conny Zerlik, Tanja Riegel, Erik Selk, Valentina Pitkowski, Wolfgang Glöde und Klaus Eberhardt.